Mord bei alle freiheit!

Ein Mörder geht um, doch dankenswerterweise haben sich die Experten der ZDF-Krimiserie SOKO KÖLN der Sache bereits angenommen. Von Mittwoch, den 3. Mai, bis Samstag, den 6. Mai, nutzte das Fernsehteam unsere Büroräume, um Szenen einer kommenden Episode zu drehen. So wurde die alle freiheit Werbeagentur für wenige Tage in eine liebevoll ausstaffierte Firma anderer Gattung verwandelt.

Gerne würden wir Ihnen schon jetzt Fotos zeigen, doch hier geht es schließlich um Mord, weshalb wir den Ermittlern Zeit lassen müssen, bevor wir auch bildlich Zeugnis über dieses Ereignisses ablegen können. Und was wäre schon ein Krimi, wenn man vorher schon wüsste, was passiert?

Doch wer ist ermordet worden, und warum? Und ist der Täter oder die Täterin tatsächlich in unseren Räumen zu finden? Auf die Antworten zu diesen Fragen sind wir sehr gespannt, denn auch wir erfahren davon erst, wenn die Episode im November ausgestrahlt wird. Bis dahin hoffen wir, dass sich das Fernsehteam bei uns wohlfühlte.