alle freiheit: Immer am Ball

 

Der Sommer ist da und damit auch das erste „alle freiheit-Sommerfest“ – der Beginn einer Tradition? So hoffen wir zumindest, denn unser Festkomitee bescherte uns einen besonders vergnüglichen Nachmittag: Bubble-Fußball wurde gespielt – die Art Sommerspiel, bei dem man sich in durchsichtige Plastikbälle stopft, um dann groben Fußball zu spielen. Das sieht so komisch aus wie es klingt (siehe unten), wurde aber von allen Mitarbeitern mit erstaunlichem Ehrgeiz und Siegeswillen gespielt. 

 

Zunächst ging es um Punkte, doch die zu zählen wurde bei hochsommerlichen Temperaturen schnell zu anstrengend. Doch war nicht alles Sport: Ein wunderbares, sehr reichhaltiges Buffet sowie etliche Getränke ergänzten einen gelungenen Nachmittag. Ein schweißnasses, entspanntes und sehr fröhliches Sommerfest, das unsere Kreativen noch länger im Gedächtnis haben werden – auch wegen des Muskelkaters.